Diagnostik

Eine gründliche klinische Untersuchung, ggf. mit Modell- und instrumenteller Analyse sowie Visualisierung mit intraoraler Kamera und Lupenbrille wird ergänzt durch die apparative Diagnostik mit Sonographie und Röntgen.

sono klein

Zur bildgebenden Kieferhöhlendiagnostik steht ein Video-Endoskop zur Verfügung.

Beide Behandler besitzen die Befähigung und Berechtigung zur Durchführung dieser Untersuchungstechniken, die bei Bedarf auch isoliert für zuweisende Kollegen durchgeführt werden können.

In unserer vernetzten Praxis stehen für das digitale Röntgen ein erweitertes Orthopantomogramm und ein Gerät für intraorale Einzelbilder bereit.

Die digitale Röntgendiagnostik kann die Strahlenbelastung im Vergleich zur konventionellen Röntgendiagnostik erheblich reduzieren.

Werden angeforderte Bilder in einer anderen Praxis benötigt, kann der Versand per E-Mail, CD oder mit ausgedrucktem Bild erfolgen.

Sind unsere Möglichkeiten nicht ausreichend, können wir auf Computertomographie, Magnet-Resonanz-Tomographie oder Duplex-Sonographie der Radiologischen Abteilung unseres Hauses zurück greifen!

 

Praxisklinik für Mund-, Kiefer- & plastische Gesichtschirurgie Dres Kuhls & Neisius